2. Platz: Froggy Magica

Der Froggy Magica Kinderwagen im Test

Die Produktdetails
– Einklick System vom MagicaFroggy Magica Test
– Geeignet von der Geburt, bis etwa
drei Jahre
– Vierfach verstellbare Sitz- und
Liegeneigung
– 5-fach verstellbarer Griff
– 5-Punkt Sicherheitsgurt

Bei dem Froggy Magica handelt es sich um einen Kinderwagen mit einem Einklick System, welches über einen vierfach verstellbaren Sitz mit Liegeneigung und einen 5-Punkt-Gurt verfügt. Darüber hinaus ist der Schiebegriff fünffach verstellbar. Zudem ist das Modell in fünf unterschiedlichen, modischen Farben zu bekommen. Im Test wurde das Modell in beige getestet.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Die Verarbeitung

An der Verarbeitung ist angesichts des Preises nichts auszusetzen, hier erhält der Kinderwagen 4,5 von fünf Sternen.

Die Handhabung

Im Praxistest ist sofort die hervorragende Federung aufgefallen, die die Kleinen auch bei unebenem Untergrund sanft schaukelt. Der Sitz ist auch ausreichend groß, was bei den Kindern für weiteren Komfort sorgt. Der Magica lässt sich sehr schnell zusammenklappen, bzw. umbauen. Genauso einfach kann er auch wieder aufgeklappt werden. Der Kinderwagen ist wendig und lässt sich in der Praxis gut manövrieren. Die Bezüge des Kinderwagens können abgenommen werden und sind dann bei 30 Grad waschbar. Insgesamt vier von fünf Sternen.

Die Ausstattung

Froggy Magica GriffDer Kinderwagen von Froggy ist ab der Geburt bis hin zu einem Alter von drei Jahren geeignet. Das Gestell des Kinderwagens besteht aus einem zusammenklappbaren Aluminium Rahmen. Außerdem verfügt der Kinderwagen über einen fünffach höhenverstellbaren Griff, einen abnehmbaren Tragegriff sowie einen Liege- und Sportsitzaufsatz, welcher wendig ist. Die Lehne lässt sich in vier verschieden Stufen verstellen. Zudem wurde für den Liegeaufsatz eine gepolsterte Einlage integriert. Zur Sicherung des Kindes gibt es einen Fünfpunktsicherheitsgurt. Unter der Liegefläche befindet sich eine Untergestelltasche, die ein Fassungsvermögen von 25 Litern besitzt.

Die Vorderräder sind um 360 Grad schwenkbar und etwa 17 cm groß. Die hinteren Räder des Kinderwagens sind 28,5 cm groß. Mit dem Liegeaufsatz kann der Kinderwagen ab der Geburt bis hin zu einem Alter von etwa sechs Monaten genutzt werden. Der Sportsitz folgt nach dem Liegesitz und dieser kann bis drei Jahre bzw. 25 kg genutzt werden. Im Lieferumfang des Kinderwagens sind unter anderem eine Babywanne mit Fußabdeckung, ein Sonnenverdeck, ein Untergestellkorb und eine Sportsitzauflage enthalten. Für die Ausstattung bekommt der Kinderwagen 4,5 von 5 Sternen.

Das Preisleistungsverhältnis

Der Magica von Froggy ist derzeit bei Amazon für rund 170 Euro zu bekommen. Des Weiteren ist das laut Meinung der Tester ein sehr angemessener Preis. Beim Preis gibt es 4,5 von fünf Sternen.

Das Test Fazit und Bewertung

Der Froggy Magica ist üppig ausgestattet und überzeugt zudem mit einer einfachen Handhabung in der Praxis. Das Preisleistungsverhältnis ist somit in Ordnung. Das gesamte Testergebnis ergibt 4,5 von fünf Sternen.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

zurück zum Kinderwagen Test