Bergsteiger Kinderwagen Test

Der Hersteller Bergsteiger steht schon seit jeher für große Sicherheit und verwendet für seine Herstellung nur hochwertige Materialien. Die Marke Bergsteiger verarbeitet sogar einige Teile von Hand und die Arbeitsweise des Unternehmens ist von Nachhaltigkeit geprägt. Auch der Umweltschutz wird bei Bergsteiger groß geschrieben und auf edles Design mit schicken Mustern und Farben muss man bei den Kinderwagen von Bergsteiger ebenfalls nicht verzichten.

Der Bergsteiger Capri Kombikinderwagen im Test

Bergsteiger Capri Kombikinderwagen Test
Unser Testsieger: Bergsteiger Capri

Die Vorteile:
– Einfache Handhabung
– Großer Funktionsumfang

Die Produktmerkmale
– schöne Farben und modernes Konstrukt
– komplettes Kinderwagenset
– Die europäische Sicherheitsnorm EN 1888 ist in vollem Umfang erfüllt

Mit dem Modell Capri hat der Hersteller Bergsteiger einen 3in1 Kombikinderwagen im Angebaut, bei dem fast nichts zu wünschen übrig bleibt. Im Lieferumfang befinden sich unter anderem der Kinderwagen, inkl. Babyschale, Babywanne und ein Buggy Sportsitzaufsatz. Durch die einfache Konstruktion lassen sich die einzelnen Aufsätze einfach und komfortabel wechseln. Der Capri erfüllt die Sicherheitsnorm EN 1888 und hier wurde das gute Stück ausgiebig getestet.

*Zur Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Die Verarbeitung

Für den angesetzten Preis ist die Verarbeitung tadellos und im Test konnten keine Schwachstellen festgestellt werden. Zu Beginn konnte ein unangenehmer Chemie Geruch vernommen werden, welcher sich jedoch mit der Zeit auflöste. Hier erhält der Kombikinderwagen vier Sterne von möglichen fünf.

Die Handhabung

In der Handhabung zeigte sich der Kombikinderwagen sehr benutzerfreundlich. Die Aufsätze konnten gut und schnell gewechselt werden und das ganze System überzeugte im Test. Durch die verwendeten Räder konnte der Kinderwagen im Test gut gelenkt werden, auch wenn die Wendefähigkeit etwas besser sein könnte. Die Polsterung hätte ebenfalls etwas weicher sein können und ein Tragegriff an der Babyschale wäre wünschenswert gewesen. Abgesehen von diesen Schwachstellen ist die Ausstattung des Kombikinderwagens sehr gut und in der Praxis hat er sich als angenehmer Begleiter erwiesen. Im Test konnte der Kinderwagen hier vier von fünf Sternen erreichen.

Die Ausstattung

Bergsteiger Capri EigenschaftenDer Capri Kombikinderwagen ist ein sehr umfangreich ausgestatteter Kinderwagen, den man in acht verschiedenen Designs wählen kann. Die Optik des Kinderwagens ist sehr gelungen und die große Ausstattung rundet das Set perfekt ab. In der Ausstattung sind unter anderem ein 5-Punkt Sicherheitsgurt, eine Höhenverstellung und Schwenkräder enthalten. Der Kinderwagen verfügt weiter über eine Rahmenfederung, eine zentrale Fußbremse und einen höhenverstellbaren Griff. Die Babywanne des Kombikinderwagens verfügt über ein abnehmbares Innenfutter und durch den Buggy Aufsatz kann er zu einem Sportwagen inkl. Fußsack umgebaut werden. Weiter erhält man bei dem Kinderwagen eine Babyschale mit Wetterfußsack, eine Wickeltasche, einen Regenschutz, einen Sonnenschutz sowie einen Einkaufskorb und ein Moskitonetz. Die Ausstattung ist sehr umfangreich, deshalb 4,5 von fünf Sternen.

Das Preisleistungsverhältnis

Bei dem Online Shop Amazon ist der Bergsteiger Capri Kinderwagen derzeit für rund 350 Euro zu bestellen und angesichts der Ausstattung ist das ein sehr guter Preis. Der Preis versteht sich inkl. Versandkosten und gesamt erhält der Kinderwagen hier 4,5 von fünf Sternen.

Das Test Fazit:

Bei dem Bergsteiger Capri handelt es sich nicht nur einfach um einen Kinderwagen, sondern um viel mehr. Das durchdachte Set wird Kind und Eltern über einen längeren Zeitraum begleiten, was auch der soliden Verarbeitung geschuldet ist. Der Preis ist nahezu unschlagbar und der Kinderwagen kann ruhigen Gewissens weiterempfohlen werden. Insgesamt erhält der Kinderwagen im Test 4,5 von fünf Sternen.

Unsere Empfehlung für Bergsteiger Kinderwagen:

Der Bergsteiger Milano Kombikinderwagen Test

Die Vorteile:
– gutes PreisleistungsverhältnisBergsteiger Milano Test
– umfangreiches Zubehör
– gute Ausstattung

Die Produktmerkmale
– viel Zubehör
– kann in unterschiedlichen Designs gewählt werden
– praktischer Kombikinderwagen

Der Milano von Bergsteiger ist ein zehnteiliges Kombikinderwagenset, welches mit Autositz und Travelsystem geliefert wird. Mit nur sehr wenigen Handgriffen kann der Kinderwagen in einen Buggy umgebaut werden und der Kinderwagen ist in mehreren Farben erhältlich. Der Kinderwagen erfüllt die Sicherheitsnorm EN 1888 und die Zulassungsnorm ECE 44/04

Die Verarbeitung

Der Kinderwagen ist sehr hochwertig verarbeitet, nur der unangenehme Chemiegeruch zu Beginn des Tests fiel negativ auf. Hier erhält der Kinderwagen vier von fünf Sternen.

*Zur Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Die Handhabung

Der Milano Bergsteiger besitzt ein gutes Lenkverhalten und ist gut gefedert. Einzig der Rollwiderstand der Räder hätte etwas geringer sein können. Das Zubehör des Kinderwagens ist sehr umfangreich und die Nutzungsmöglichkeiten sind somit sehr variabel. Der Umbau des Kinderwagens geht dabei immer leicht von der Hand. Die Gebrauchsanweisung hätten sich die Tester etwas verständlicher gewünscht, aber alles in allem ist die Handhabung gut und deshalb vier von fünf Sternen.

Die Ausstattung

Funktionen des Bergsteiger MilanoDer Milano von Bergsteiger ist sehr umfangreich ausgestattet und viel mehr kann man in einem Kinderwagen Set nicht mitliefern. Der Kinderwagen begleitet das Kind vom Baby bis hin zu dem Tag, an dem das Kind keinen Kinderwagen mehr benötigt. Für das Baby kann er als normaler Kinderwagen genutzt werden und wird das Kind älter, lässt er sich zusätzlich als Buggy nutzen.

Das Set beinhaltet einen Autositz, was sehr praktisch ist, da so kein separater Sitz für das Auto angeschafft werden muss. Bei der Verarbeitung wurden Wasser abweisende Materialien verwendet und für die Sicherheit des Kindes steht ein fünf-Punkt Sicherheitsgurt und ein abnehmbarer Sicherheitsbügel für den Buggy zur Verfügung.

Der Kombikinderwagen verfügt weiter über einen höhenverstellbaren Griff und einen Schwenkschieber. Neben dem Kinderwagen bekommt man in der Lieferung einen Sonnenschutz, einen Wetterfußsack, eine Babyschale mit Fußsack, eine Liegeverlängerung, ein Moskitonetz, außerdem eine Softtragetasche und einen Autositz. Die Ausstattung ist sehr gut, deshalb 4,5 von fünf Sternen.

Das Preis-/Leistungsverhältnis

Bei Amazon ist der Milano Bergsteiger derzeit für rund 330 Euro inklusive Versand erhältlich und betrachtet man die umfangreiche Ausstattung ist das ein sehr guter Preis. Hier 4,5 von fünf Sternen.

Das Test Fazit

Aus dem Hause Bergsteiger erhält man mit dem Milano ein perfektes Paket mit einer sehr durchdachten Ausstattung. Die Handhabung ist ebenfalls durchdacht und fällt leicht. Insgesamt erhält der Milano Kinderwagen im Test 4,5 von fünf Sternen.

*Zur Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Schicke Sicherheit für das Kind

Der Hersteller steht für optisch sehr gelungene Kinderwagen und auch in puncto Sicherheit kann man hier höchste Standards erwarten. Im Vergleich zu anderen Kinderwagen punkten die Bergsteigermodelle damit, dass sie alle von der EU vorgeschriebenen Sicherheitsnormen erfüllen.

Das Unternehmen testet die Wagen darüber hinaus selbst kontinuierlich und setzt dabei strenge interne Qualitätsmerkmale an. Optisch befindet sich der Hersteller mit seinen Kinderwagen immer auf dem neuesten Stand und während das durchdachte Rahmenkonzept eigentlich immer gleich bleibt, kann man sich bei den Babyschalen und Wannen für außergewöhnliche und schicke Farben entscheiden. Seinem Kinderwagen und Buggy kann man somit immer einen trendigen Look verpassen.

Sehr gute Bewertungen

Ob man einen Kinderwagen nun als modisches Accessoire bezeichnen kann oder nicht, sei dahingestellt. Sicher ist jedoch, dass moderne Kinderwagen, die gut aussehen und darüber hinaus sehr praktisch sind, bevorzugt gewählt werden. Die Funktionalität darf hierbei natürlich auch nicht vernachlässigt werden und im Test ließen sich alle Buggys und Kinderwagen von Bergsteiger sehr gut nutzen und umbauen. Die Modelle von Bergsteiger bieten auch den Vorteil, dass sie sich sehr gut zusammenfalten lassen und dann nur noch ein sehr geringes Faltmaß aufweisen. Nachfolgend, die

Vorteile der Kinderwagen im Überblick

– gutes PreisleistungsverhältnisBergsteiger Capri Zubehör
– Sicherheitsnormen wie EN 1888 sind erfüllt
– Abwaschbare und Wasser abweisende Materialien
– EU zertifiziert
– Ersatzteile sind erhältlich
– Solides und stabiles Rahmenkonzept
– Vielfältige Auswahl an Zubehör
– Ansprechende Optik und modische Farbauswahl

Überblick über die verschiedenen Bergsteiger Modelle

Ob nun das Modell Milano, Capri oder Rio gewählt wird, mit den Buggys und den Kinderwagen von Bergsteiger bekommt man praktisch immer einen Testsieger. Die Modelle sind im Vergleich nicht nur besonders günstig, sondern sie verfügen auch über umfangreiches Zubehör, auf welches man bei anderen Herstellern verzichten muss. Das Preisleistungsverhältnis ist bei Bergsteiger überdies optimal und die Kombikinderwagen werden neben dem eigentlichen Grundgestell auch immer mit einer Babyschale, einem Sicherheitsbügel für den Kindersitz, einen Einkaufskorb und einer Wickeltasche geliefert.

Darüber hinaus bekommt man eine Liegeverlängerung, einen Wetterfußsack und einen praktischen Regenschutz. In der Regel sind im Lieferumfang auch ein Moskitonetz und ein sicherer Getränkehalter enthalten. Das Kind wird also weder nass, noch kriechen lästige Mücken oder Käfer in den Kinderwagen. Die riesige Farbauswahl ist ein weiterer Punkt der für einen Kinderwagen der Marke Bergsteiger spricht.

*Zur Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Die Kinderwagen für die höchsten Ansprüche

Bergsteiger Capri Kombikinderwagen Test
Unser Testsieger: Bergsteiger Capri

Bonuspunkte konnten im Test vor allem die Wasser abweisenden Materialien einheimsen. Mit dem Kinderwagen oder Buggy kann man getrost bei Wind und Wetter unterwegs sein und das Kind ist immer sicher vor Schnee und Regen geschützt. Die großen Lufträder sind mit einer Stoßdämpferfederung ausgestattet, welche so gut ist, dass sie die Erwartungen der Tester sogar noch übertroffen hat. Sogar im Langzeittest, indem der Gebrauch über einen längeren Zeitraum simuliert wurde, war die Federung immer stabil und solide. Die Qualität des Kinderwagens bleibt auch nach mehreren Jahren weiterhin erhalten und die sicheren Kinderwagen sind kippsicher und können dank des praktischen Schwenkschiebers wunderbar gelenkt und manövriert werden.

Der Schieber kann problemlos auf die Größe von Mutter oder Vater eingestellt werden, was für noch mehr Komfort im Umgang mit dem Kinderwagen sorgt. Das Kind ist durch den Fünfpunktsicherheitsgurt zu jeder Zeit bestens geschützt und auf Wunsch kann der Sicherheitsbügel abgenommen werden. Die Fußbremse befindet sich an einem leicht erreichbaren Platz und kann komfortabel betätigt werden. Auf Wunsch kommt der Kinderwagen so schnell zum Stehen und auch auf nassem und unebenem Untergrund ist das Schieben des Kinderwagens kein Problem.

Unsere Empfehlung für Bergsteiger Kinderwagen:

Offizielle Seite von Bergsteiger

zurück zum Kinderwagen Test