Teutonia Cosmo Erfahrungen

Der Teutonia Cosmo im Test

teutonia cosmo setDer Teutonia Cosmo hat erhebliche Vorteile. Er ist einfach zu fahren und zeigt sich äußerst solide. Deswegen ist er auch gut geeignet für Eltern, die in der Stadt wohnen. Insbesondere durch seine Flexibilität und Sportlichkeit zeichnet sich der Teutonia Cosmo aus.

Die Eigenschaften ähneln stark dem Modell des Teutonia Fun. Dieser gilt bereits als sehr wendig. Allerdings ist der Teutonia Cosmo im Gegensatz dazu in drei Gestellen zu haben. In unserem Test nimmt der Kinderwagen selbst schwierige Situationen mit Leichtigkeit. Das Baby ist so jederzeit gut geschützt.
Die drei Gestelle unterscheiden sich durch ihre unterschiedlichen Farben. Er kommt damit besonders der Nachfrage von modebewussten Eltern nach.

Der Teutonia Cosmo bietet genügend Platz zum Verstauen der Einkäufe. Zu beachten ist laut der Erfahrungen von Eltern allerdings, dass der Kinderwagen sehr schwer ist, trotz seines modernen Stils. Dies sollte bei einem Bummel in der Stadt oder Ausflügen in den Park oder aufs Land unbedingt mit berücksichtigt werden.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Der erste Eindruck überzeugt

Durch den Bezug des Kinderwagens, der gut ausgepolstert zu sein scheint, entsteht ein komfortabler Eindruck. Dieser bietet dem Baby zusätzliche Sicherheit. Der Teutonia Cosmo Kinderwagen spricht vor allem praktisch denkende Eltern an, da er sehr funktional wirkt. Auch durch seinen Einkaufskorb, der unter der Liegefläche befestigt ist.

Der Kinderwagen wirkt mit dem Rahmenmaterial aus Aluminium sehr leicht. Dies kommt wiederum der Wendigkeit des Kinderwagens entgegen. Der Teutonia Cosmo hat ein kompaktes Erscheinungsbild. Dies wird noch durch eine ansprechende Geradlinigkeit der Konstruktion ergänzt.

Dem Kind kann innerhalb des Kinderwagens kaum etwas passieren. Deswegen spricht die Gestaltung des Teutonia Cosmo insgesamt auch für eine Nutzung bei jedem Wetter.

Der Kinderwagen Teutonia Cosmo und seine Vorzüge

teutonia cosmo set grauDie Räder sind Luftkammerräder mit entsprechender Tiefbettfelge. Den Teutonia Cosmo gibt es hier in unterschiedlichen Modellen. Die Eltern müssen sich hier zwischen Rad- und Felgenkombinationen entscheiden. Es sind auch Räder mit Niederquerschnitt oder ohne im Sortiment verfügbar. Wenn diese zwei Versionen noch mit einem Kugellager versehen werden, ermöglicht dies noch einen besseren Fahrspaß und auch ein leichtes Schieben wird damit ermöglicht.
Die vorderen Schwenkräder sind feststellbar. Durch diese wird in erster Linie die Wendigkeit garantiert. Die Navigation gestaltet sich damit direkt viel einfacher. Sie verhelfen dem Teutonia Cosmo zu einem stabilen Stand und sind gerade auch für Fahrten im Winter sehr praktisch.

Gewicht und Handhabung des Teutonia Cosmo

Der Kinderwagen zählt nicht gerade zu den leichtesten der Modelle seiner Linie. Das stattliche Gewicht von 14,2 kg muss trotzdem in besonderen Situationen erst einmal gehalten werden. Zum Vergleich: Leichte Kinderwagen gibt es bereits im Bereich zwischen 11 und 12 kg.
Der Wagen fällt so z.B. vor allem beim Verstauen im Auto oder bei Busfahrten stark in den Rücken.

Gegen das Gewicht steht allerdings die Einfachheit des Zusammenklappens. Insbesondere die geringe Spurbreite sorgt hier dafür. Für den Einsatz in der Stadt ist er damit wie geschaffen.

Die Schadstoffbelastung

Zahlreiche Schadstoffe sind heute in einem Kinderwagen zu finden. Am höchsten ist die Schadstoffbelastung in Griffen, Bezügen, Gurten und auch im Regenbezug. Insbesondere polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) und Phthalate (Weichmacher) sind darunter zu finden. Diese Stoffe können immerhin krebserregend sein.
Der letzte Test der Stiftung Warentest für einen Teutonia Kinderwagen liegt schon etwas zurück. Grundsätzlich wurde die Belastung mit Schadstoffen in den letzten Jahren immer weiter verringert.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Der Aufbau

teutonia sportkinderwagenDie vier Räder bringen Beweglichkeit ins Spiel. Das 5-Punkt-Gurtsystem sorgt für eine angemessene Sicherheit. Man kann zudem jederzeit eine Liegeposition einstellen. Der Teutonia Cosmo ist ein Sportkinderwagen oder auch Buggy.

Der Schieber ist in der Höhe verstellbar. Zudem kann die Fußstütze an die Größe des Kindes angepasst werden. Der Kinderwagen enthält einen Einkaufskorb sowie einen Regenschutz, der die Funktionalität ergänzt.

Die Vorderräder sind schwenkbar, können aber auch festgestellt werden.

Die Besonderheiten des Kinderwagens

Der Kinderwagen ist ideal für die Stadt geeignet und hat eine einfache Handhabbarkeit.
Den Kinderwagen Teutonia Cosmo kann man sogar in Bahnen und Bussen mitnehmen, da die Maße von 57 x 92 x 47 cm für die praktische Kompaktheit sorgen. Somit ist auch ein schnelles Vorankommen in der Stadt garantiert.
Der Wagen kostet derzeit um die 780 Euro und ist in silber, noir und schwarz erhältlich.
Der Kinderwagen passt auch auf Rückbänke oder in kleinste Kofferräume, da er sehr gut zusammenfaltbar ist.
Die Verstaubarkeit kommt neben dem positiven Fahrerlebnis besonders gut an. Der Teutonia Cosmo hat bereits schon viele Kunden überzeugt.

Die unglaubliche Wendigkeit des Teutonia Cosmo

teutonia cosmo pearlDurch den drehbaren Sitz kann man die Perspektive des Babys im Handumdrehen ändern. Dies ist auch ein toller Vorteil des Kinderwagens. Das Kind hat somit die Möglichkeit auch auf lange Sicht den Blick nach hinten zu richten.
Der Teutonia Cosmo besitzt keinen Schwenkschieber. Mit dem verstellbaren Schieber kann man den Teutonia Cosmo Kinderwagen in der Höhe verstellen.
Die Rückenlehne hat eine vierfache Verstellbarkeit. Dadurch kann der Kinderwagen von Geburt an schon verwendet werden und ist somit eine lohnende Investition. Der Teutonia Cosmo Kinderwagen wächst sozusagen mit dem Baby mit. Das Kind braucht sich nicht ständig an einen neuen Kinderwagen zu gewöhnen und es kommt auch den Wünschen der Eltern entgegen. Dies erweist sich auch als besonders vorteilhaft im Bereich der Kombikinderwagen. Eine Tragetasche kann am Wagen befestigt werden.

Die Vorteile des Teutonia Cosmo Kinderwagens:

  • Sicherheit für das Baby
  • die Verarbeitung ist hochwertig
  • Flexibilität ist hoch
  • lange Nutzbarkeit
  • Der Wagen ist einfach zu wenden
  • hat viele Funktionen

Die Nachteile des Teutonia Cosmo Kinderwagens:

  • sportliche Notwendigkeit
  • hohes Gewicht

Das Fazit

Im Bereich Ästhetik überzeugt der Teutonia Cosmo. Man kann mit diesem Kinderwagen nichts falsch machen, man darf sich nur nicht vor einem etwas überdurchschnittlichen Gewicht scheuen.
Mit diesem Kinderwagen sind Spaziergänge und Läufe, selbst mit dem Hund, gar kein Problem mehr. Für Eltern, die Bewegung in ihren Alltag integriert haben und diese auch mit dem Baby ausleben wollen, ist der Teutonia Cosmo Kinderwagen besonders gut geeignet.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

zurück zum Test