Kinderwagen mit Schwenkschieber Test

Kinderwagen mit Schwenkschieber – der Hartan Topline S, der Teutonia Mistral S und der Teutonia Mistral S V2 im Test 2016

Ist ein Schwenkschieber notwendig?

Dank einem Schwenkschieber können Eltern, während sie mit dem Kinderwagen unterwegs sind, die Blickrichtung ihres Kindes ändern und zwar ohne komplizierte Umbauaktion. So haben manche Eltern das Kleine lieber im Blick während es schläft und wenn das Baby wach ist, möchte es seine Umwelt sehen – die Fahrtrichtung kann jederzeit und spontan geändert werden. Eine Alternative zu Schwenkschiebern ist ein Kinderwagen, der über eine umsetzbare Sitzeinheit verfügt. Hier wird die Blickrichtung des Babys durch einige wenige Handgriffe geändert.

*Zur Empfehlung mit Schwenkschieber: Hartan TOPLINE S*

Der Topline S von Hartan im Kinderwagen-Test

Kinderwagen mit Schwenkschieber TestDer Topline S von Hartan verfügt über einen höhenverstellbaren Schwenkschieber und über eine eindrucksvolle Sicherheitsverriegelung für diesen. Im Vergleich zu anderen Modellen wie dem Racer GT ist der Topline etwas größer und schwerer. Allerdings bietet er dem Baby auch mehr Liegefläche und der Kinderwagen glänzt mit einer simplen Handhabung. Darüber hinaus ist das Design ansprechend und es gibt diverse Ausführungen. Dank dem Schwenkschieber ist der Richtungswechsel für das Kind enorm einfach, sodass die Kleinen die Welt erkunden können. Für das Auto gibt es einen Adapter und auch sonst kann man das Zubehör als reichlich bezeichnen.

Der Hartan Topline S – Sicherheit und Qualität

Das Material des Kinderwagens ist abwaschbar und laut diversen Testberichten aus dem Jahr 2015 weist der Wagen keine Schadstoffe auf. Zudem haben die Verdecke des Wagens laut Stiftung Warentest den UV-Schutz UPF 50+  und der Liegebuggy ist EN 1888:2006-09 und EN 1888:2012-06 geprüft. Das Gestell besteht aus Aluminium und ist somit äußerst leicht und zeitgleich stabil.

Handhabung und Flexibilität des Topline S

Dank des Schwenkschiebers ist die Bedienung des Wagens per Hand sehr einfach. Verschiedene Tests bewerten den Wagen mit gut. Es gibt zwar wendigere Modelle, die sich besser für den Verkehr in der Stadt eignen, aber dafür ist dieses Modell enorm komfortabel und geräumig für das Kind. Die Babywanne ist schmaler als bei diversen anderen Modellen und das Verdeck lässt sich relativ schwer verstellen.

*Zur Empfehlung mit Schwenkschieber: Hartan TOPLINE S*

Der Hartan Topline S – Fazit

die Kompaktheit und der KomfortPositiv ist an diesem Modell von Hartan die Kompaktheit und der Komfort. Der Wagen verfügt über einen großen Korb. Allerdings ist die Babywanne recht schmal und das Verdeck lässt sich im Vergleich zu denen anderer Modelle recht schwer verstellen. Das Modell von Hartan ist im Großen und Ganzen ein leichter und solider Kinderwagen und sein größter Vorteil gegenüber anderen Modellen ist der Schwenkschieber, durch den der Richtungswechsel zum Kinderspiel wird. Das Design des Buggy ist ansprechend und sein Preis entspricht der Mittelklasse von Kinderwagen.

Der Mistral S von Teutonia – Schwenkschieber und Luftreifen

Der Mistral S ist ein sehr beliebter Kombikinderwagen von Teutonia. Er bietet ein enormes Maß an Flexibilität, Attraktivität und Komfort, wodurch er zum guten Partner für alle Eltern wird. So zeichnet sich der Wagen durch eine hohe Beweglichkeit aus und der Schwenkschieber kann je nach Laune des Kindes verstellt werden.

Flexible Schwenkräder

Der Sportwagen lässt sich einfach manövrieren. Weiterhin bieten die Luftreifen einen hohen Fahrtkomfort. Dieser wird durch den höhenverstellbaren Griff zusätzlich optimiert. Der Wagen passt sich somit der Größe der Eltern an. Außerdem sind die Räder Schmutz abweisend.

*Zur Empfehlung mit Schwenkschieber: Hartan TOPLINE S*

Im Vergleich: Der Teutonia Mistral S V2 und weitere Modelle

Der Mistral S V2 von Teutonia bietet ab der Geburt einen hohen Komfort für das Baby. Die Der Teutonia Mistral S V2Marke steht für eine hohe Qualität und für ein enormes Maß an Sicherheit. Auch deshalb kann man die Modelle von Teutonia in knapp 30 Ländern kaufen. So sind auch die anderen Modelle wie der Cosmo, der Mistral P und der BeYou für das einfache Handling und für ihre Tauglichkeit im Stadtverkehr bekannt.

Zudem gibt es den Cosmo in der Ausführung Team Cosmo – er ist der ideale Partner für Eltern von Zwillingen. Der Mistral P ist wiederum ein Kinderwagen für das Gelände. Er zeichnet sich durch ein geräumiges und stabiles Gestell aus. Teutonia gehört neben bergsteiger, maxi cosi, bugaboo, hauck, und britax zu den besten und zuverlässigsten Kinderwagen-Firmen der Welt – man könnte meinen die Hersteller haben ein Herz für Kinder.

Kinderwagen mit Schwenkschieber – abschließende Bemerkungen und Informationen

Eltern sollten sich vor dem Kauf zu einem Newsletter, in einem Forum und auf Facebook anmelden. Hier können sie sich informieren und zusätzliche Tipps rund um das Thema Kinderwagen mit Schwenkschieber erhalten. Außerdem erhält man hier Kontakt zum Service von stokke, knorr und Co. und die Möglichkeit an Gewinnspielen teilzunehmen. Die Hersteller locken auf ihrer Startseite immer mal wieder mit einem Angebot für verschiedene Artikel (z.B. Spielzeug, Tragetasche, Kindersitz, Babyschale, Windeln, Kindersitze).

Man sollte sich also merken: Es lässt sich der ein oder andere Euro sparen, wenn man sich im Voraus informiert. In den Foren gibt es auch verschiedene Testberichte und man erhält eine Übersicht über die große Auswahl an Buggys, die getestet wurden. Und somit für den Alltag geeignet sind. Außerdem wird den Eltern hier häufig Hilfe zu weiterführenden Themen geboten. Man sollte auch immer den Preis der getesteten Marken vergleichen, denn dieser schwankt zwischen amazon und anderen Online-Händlern.

*Zur Empfehlung mit Schwenkschieber: Hartan TOPLINE S*

zurück zum Test