Bugaboo Kinderwagen

Bugaboo zählt zu den beliebtesten und bekanntesten Kinderwagenherstellern überhaupt. Bugaboo ist vor allem für die ausgefallenen Designs, aber auch für unzählige Sicherheitsfeatures bekannt. Der Hersteller bietet darüber hinaus eine große Auswahl an Zubehör wie Sitzauflagen aus Wolle, für noch mehr Komfort für das Kind, an. Die flexiblen Kinderwagen sind optimale Begleiter, egal ob in der Stadt, im Wald, bei Schnee oder auch am Strand. Mit einem Bugaboo Kinderwagen hat man auch einen langjährigen Begleiter, denn die Kombikinderwagen können ab der Geburt, bis zu einem Gewicht von 17 kg genutzt werden.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Der Monokinderwagen, der Duokinderwagen und der Twinkinderwagen – Bugaboo Donkey

Bugaboo Kinderwagen TestDer flexible Kinderwagen von Bugaboo lässt sich, je nach Lebenslage einfach um- bzw. aufrüsten. Der Donkey kann entweder als Mono für ein Kind, als Duo für Geschwister unterschiedlichen Alters oder als Zwillingskinderwagen Donkey Twin nutzen. Durch die durchdachte Konstruktion kann der Donkey Kinderwagen mit nur drei Handgriffen von einem Einzelkinderwagen in einen Geschwisterkinderwagen umgebaut werden. Genauso verhält es sich natürlich auch andersherum. Wird der Kinderwagen als Geschwisterwagen oder Zwillingskinderwagen genutzt, ist er trotzdem noch schmal genug, um durch gängige Türen zu passen.

Das Sonnendach des Kinderwagens ist erweiterbar und bietet dadurch noch mehr Schutz vor Sonne, Wind und Regen. Der Hersteller bietet hier mehrere Farben an, wie Darkkhaki, Softpink oder Iceblue. Zudem hat man mit dem Bugaboo immer einen schicken Begleiter. Das Gestell des Donkey All Black Kinderwagens ist edel in klassischem Schwarz gehalten. Außerdem sind auch die Bezüge in mattem Schwarz.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Aufgrund von Kundenwünschen hat Bugaboo sich nun dazu entschlossen, ein farbiges Bekleidungsset anzubieten. Mit dem farbigen und umfangreichen Zubehör kann man seinen Bugaboo Kinderwagen umfangreich aufrüsten. Mit der Andy Warhol Edition hat man beispielsweise ein echtes Designerstück an seiner Seite. Weiteres Zubehör für die Bugaboo Kinderwagen sind unter anderem ein Fußsack, ein Maxi Cosi Adapter, ein Sonnenschirm oder verschiedene Ersatzteile.

Die vielseitigen Kinderwagen von Bugaboo

Im Vergleich wurde vor allem die Vielseitigkeit der Kinderwagen von Bugaboo äußerst positiv hervor gehoben. Viele Buggys von Bugaboo können beispielsweise mit einem Autositz kombiniert werden und auch ein umkehrbarer Sitz ist im Angebot. Die Rückenlehne der Buggy und Kinderwagen ist in drei Positionen verstellbar.

Und auch der Schieber kann eingestellt und in der Höhe reguliert werden. Wenn man neben der Stadt auch im Wald unterwegs ist oder wandern gehen möchte, dann kann man die Räder in die sogenannte Zweiradposition umstellen. Damit können dann auch weichere und matschigere Untergründe problemlos befahren werden. Egal ob Winter oder Sommer, die Bugaboo Kinderwagen geben immer eine gute Figur ab.

Bei den Rädern kann man sich zwischen schaumgefüllten und luftgefüllten Reifen entscheiden und bei den Vorderrädern handelt es sich um Schwenkräder. Durch diese Schwenkräder wird der Kinderwagen extrem manövrierfähig und vor allem in der Stadt ist das ein großer Vorteil. Da die Vorderräder auch deutlich kleiner als die Hinterräder sind, wird die Lenkfähigkeit nochmals verbessert.

Des Weiteren garantiert die unabhängige Federung für alle Räder für das Baby eine angenehme Fahrt, bei der es Erschütterungen in nur sehr gedämpfter Form wahrnehmen kann. Die Bugaboo Kinderwagen sind beliebte Verkaufsschlager und das zieht sich durch alle Modelle des Herstellers. Im Preisvergleich haben die Bugaboo Kinderwagen auch meist die Nase vorne und speziell wenn man bei Online Händlern wie Amazon bestellt, kann man einiges sparen.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Reichlich Zubehör

Neben der Flexibilität und den guten Sicherheitsstandards konnte im Test auch das umfangreiche Zubehör überzeugen. Das Zubehör kann dabei auch gebraucht gekauft werden, denn durch die gute Qualität ist auch an Zubehör aus zweiter Hand nichts auszusetzen. Beim Kauf aus zweiter Hand kann man nochmals ordentlich Geld sparen, wobei auch der Neukauf ein gutes Preisleistungsverhältnis besitzt.

Welches Zubehör man braucht oder nicht, hängt immer vom eigenen Ermessen ab, im Angebot befinden sich bei Bugaboo jedoch folgende Aufrüstteile:
• Sonnendach mit Lüftungsfenstern
• Sonnenschirm
• Wolldecke
• Sonnendach
• Transporttasche
• Babykokon
• Moskitonetz
• Bekleidungsset
• Matratzenbezug
• Fußsack
• Sitzauflage

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Bugaboo Kinderwagen TestDies sind jedoch nur einige Teile, die der Hersteller im Angebot hat. Bei Bugaboo bekommt man so ziemlich alles, was das Herz begehrt. So bietet der Hersteller z.B. ein sogenanntes Mitfahrbrett an. Dieses kann genutzt werden, wenn man mit einem Kind im Säuglingsalter unterwegs ist, aber auch das ältere Geschwisterchen sich noch ab und zu im Kinderwagen ausruhen will. Im Test wurde auch die von Bugaboo angebotene Wickeltasche getestet und konnte die Prüfer vollends überzeugen.

Die Wickeltasche ist groß genug, bietet ausreichend Stauraum und lässt sich außerdem komfortabel reinigen. Wohnt man in einem bergigen Gelände oder geht man gerne wandern, dann macht vielleicht die Anschaffung von Schnee- und Geländerädern Sinn. Diese Räder wurden vom Hersteller speziell für Outdooraktivitäten und extreme Untergründe entwickelt. Mit diesen Rädern geht auch auf solchem Grund die Bodenhaltung nicht verloren und der Kinderwagen lässt sich immer sicher schieben. Dieses besondere Extra findet man nicht bei allzu vielen Herstellern und wären die Bugaboo Kinderwagen nicht schon als Testsieger hervorgegangen, hätte dieser Umstand bestimmt die letzten fehlenden Punkte beschert.

Die limitierte Sonderausgabe von Bugaboo

In diesem Vergleich findet natürlich auch die Sonderedition aus dem Hause Bugaboo Erwähnung. Mit dieser Sonderedition will Bugaboo das Premium Segment für sich erobern, denn bei dieser Sonderedition, aus der auch die Andy Warhol Edition stammt, handelt es sich um echte Designerstücke. Rein durch die sehr ansprechende Optik erhalten die Kinderwagen im Vergleich schon einmal große Pluspunkte.

Die Kinderwagen sind darüber hinaus, wie alle anderen Bugaboo Modelle extrem benutzerfreundlich und das restliche Zubehörangebot ist natürlich auch mit den Kinderwagen kompatibel. Auf dem Andy Warhol Edition sind die bekanntesten Motive des Künstlers stilvoll in Szene gesetzt und Eltern können so mit ihrem Nachwuchs immer stylisch unterwegs sein. Kunstwerke sind ebenfalls die Cameleon Avenue, Cameleon Classic und die Pendleton Kinderwagen von Bugaboo. Einfach stöbern und das Beste für sich aussuchen!

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Homepage von Bugaboo

zurück zum Kinderwagen Ratgeber