Für Waldwege – welches Modell?

Kinderwagen für Waldwege: Crown ST 920 Jogger Dreirad Liegebuggy

Sportlich und wendig ist der dreirädrige Liegebuggy unterwegs. Ebenso ist der Kinderwagen für Waldwege eine Empfehlung. Junge Eltern haben den Jogger Trend gut aufgenommen und dominieren im Stadtbild zunehmend.

Optik und Design

Kinderwagen für WaldwegeZunächst macht die Joggeroptik den luftbereiften, sportiv anmutenden Buggy so interessant. Allerdings reicht die Beinfreiheit für ausholende Schritte nicht. Das ist von den Designern so geplant. Er macht mit den 3 großen Rädern einen besten Eindruck bei der Ausfahrt als Racer in der Stadt. Des Weiteren überzeugt er beim Einkaufen und natürlich wenn Schnee liegt.

*Zum Kinderwagen für Waldwege: Crown ST 920*

Material und Verarbeitung

Zunächst machen 100 % Polyester den Wagen strapazierfähig und die Bezüge leicht zu reinigen. Darüber hinaus verfügt er über große Räder mit 12” vorn und 16 ” hinten. Daher sind diese leicht lenkbar. Gut gefedert und robust im Rahmen macht dieser Wagen auch bei jedem Wetter alles mit. So dass er für das Baby entsprechend ausgestattet mit dem großzügigen Verdeck bestens von Geburt bis 15 kg Körpergewicht geeignet ist.

Technische Details für den empfohlenen Kinderwagen für Waldwege

Die Gummireifen sind schlauchlos mit einem Quick Release Verschluss. Des Weiteren ist das Vorderrad schwenkbar und die Feststellbremse ist leicht zu bedienen. Zusätzlich sorgt ein 5-Punkt-Gurtsystem für die Sicherheit des Kindes und anschließend an die Fahrt leichtes zusammenklappen erleichtern die Bedienung.

Maße

  • stehend 120x59x100 cmMaße
  • Zusammengefaltet 93x59x40 cm
  • Gewicht Buggy 11,6 kg
  • Höchstgewicht des Kindes 15 kg

Vorteile

  • Leicht und schnell kann man mit dem Kind super fahren
  • Viele Sitzpositionen einstellbar
  • Sichtfenster im Verdeck

Nachteile

  • Noch nicht bekannt
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Für aktuell etwa 110 € bei ebay

Fazit für den Kinderwagen für Waldwege

Als sportlicher und wendiger Wagen ist er für unebenes Gelände und im Wald hervorragend geeignet. In jedem Forum für Familie und Eltern gibt es Tipps zu den Wochen der sportlicher und wendigen WagenSchwangerschaft, Ernährung, Stillen und Kinderwunsch. Zusätzlich werden dort Gewinnspiele angeboten, aber auch solche Themen wie Entwicklung des Babys und Kleinkindes lassen sich dort finden.

Nicht nur Fragen und Antworten zu Modellen von Kinderwagen mit Luftreifen können gestellt werden. Auch was 2016 groß in Mode ist und was man zurzeit empfehlen kann. Obendrein können die Fragen, in welches Auto passt der Buggy sowie zur Erziehung der Kinder gestellt werden. Auch auf Facebook ist so mancher Beitrag zu den Themen Kinder, Probleme, Recht, Hilfe zu Finanzen und Gesundheit zu finden. Weiterhin haben namhafte Hersteller von Kinderwagen wie Hoco, TFK, und Hartan Beiträge zu Federung, Schwenkrädern  und Schwenkschieber zum Kauf von ihren Kinderwagen in der Community fürs ganze Jahr bereitgestellt.

*Zum Kinderwagen für Waldwege: Crown ST 920*

zurück zum Kinderwagen Test