Luxus Kinderwagen und Buggy im Vergleich

Der Luxus-Buggy und Luxus Kinderwagen Bericht

Empfehlung

Wir haben die besten Modelle für Sie gefunden – Wir empfehlen hier unseren Sieger von Lumi Lum – den Bericht finden Sie weiter unten

Ist man in freudiger Erwartung auf das eigene Kind, steigt die Vorfreude und die Suche nach einem geeigneten Kinderwagen kann losgehen. Selbstverständlich möchte man seinem Baby etwas gönnen und sich selbst auch einen komfortablen Kinderwagen mit einigen Extras leisten. Das Design soll den eigenen Erwartungen gerecht werden, aber auch die Sicherheit darf nicht außer Acht gelassen werden. Wer gerne einen noblen Wagen mit etwas Luxus möchte, ist mit einem Luxus-Kinderwagen an der richtigen Adresse.

2. Platz: Retrostyling Design-Kinderwagen von Eichhorn im Vergleich

Eichhorn Luxus KinderwagenDie Ausstattungsmerkmale
– Kombikinderwagen (Gestell aus Chrom)
– Designer-Kinderwagen (Retro-Stil)

Die Vorteile
– preislich interessantes Produkt
– gute Ausstattung
– ansprechende Optik

Der Hersteller Eichhorn Kinderwagen nennt eines seiner Design-Modelle im Retro-Look Retrostyling. Die Optik ist beeindruckend und viele Eltern verfallen dem Design-Kinderwagen bereits beim ersten Anblick. Ob dieses Modell jedoch auch anderen Ansprüchen gerecht wird, wurde im folgenden Test untersucht.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Die Handhabung

Mit den Luftreifen in Kombination mit der guten Federung gibt dieses Modell von Eichhorn Kinderwagen auch auf unebenem Untergrund ein gutes Bild ab. Der Fahrkomfort steigert sich zudem noch durch den höhenverstellbaren Schieber. Jedoch leidet die Wendigkeit etwas unter dem schweren Gewicht des Wagens. 4 von 5 Sternen für die Handhabung

Die Verarbeitung

Der Artikel scheint gut verarbeitet; es konnten keine Mängel entdeckt werden. 4 von 5 Sternen für die Verarbeitung

Das Preis-Leistungsverhältnis

Im Online-Shop von Amazon erhält man den Retrostyling momentan für angemessene 429 Euro. 4.5 von 5 Sternen für das Preis-/ Leistungsverhältnis

Die Ausstattung

Babywanne für Eichhorn KinderwagenBeim Modell Retrostyling von Eichhorn Kinderwagen wurden Sport- und Kinderwagen kombiniert. Der Kinderwagen kann zu einem Sportwagen umfunktioniert werden, indem man die mitgelieferte Babywanne heraus nimmt. Ausgestattet ist der Retrostyling mit einem Chromgestell mit Schiebehöhenverstellung. Die Lufträder sind kugelgelagert und 305 mm groß. Man kann den Fußkasten und den Rücken um 180° waagerecht legen. Vom Hersteller wird dies als kombinierte Rückenverstellung mit Rückenrasterung zum Sitzen bezeichnet. Außerdem sind in der Lieferung eine Matratze, eine Tragetasche mit Verdeck und eine Ausfahrdecke enthalten. Der Kinderwagen hat einen Bezug aus Polyester. Dieses Material ist wind- und Feuchtigkeitsabweisend. Außerdem kann man es waschen bzw. abwischen. Praktisch ist, dass die Schieberhöhe bis zu 108 cm verstellbar ist. 4.5 von 5 Sternen für die Ausstattung

Das Fazit

Eichhorn Kinderwagen hat mit diesem Modell im Retro-Stil einen empfehlenswerten Artikel im Angebot. Sowohl die Handhabung als auch die Optik haben überzeugt und das alles zu einem angemessenen Preis-/ Leistungsverhältnis. Insgesamt 4.5 von 5 Sternen für den Retrostyling Design-Kinderwagen

Es gibt immer mehr Modelle an Luxus-Kinderwagen wie den Stokke Xplory, Stokke Trailz oder den Joolz Day Earth. Marken wie Britax Römer, Bugaboo, Teutonia sowie Hartan sind weitere bekannte Hersteller in diesem Bereich.

1. Platz: Knorr-Baby 34000-3 Lumi Lum Luxus-Kinderwagen im Vergleich

Knorr-Baby 34000-2 Luxus KinderwagenDie Ausstattungsmerkmale
– luftbereifte Speichenräder
– hochwertiges Chromgestell
– Gestellgriff aus Eco-Leder
– hochwertige Materialien (Echtleder, patentiertes Flechtmaterial)

Die Vorteile des Knorr-Baby 34000-3 Lumi Lum:
– hochwertig
– edles Erscheinungsbild
– leichte Handhabung

Mit welchen Nachteilen muss man rechnen?
– hoher Preis

Beim 34000-3 Lumi Lum von Knorr-Baby handelt es sich um einen Luxus-Kinderwagen im Retro-Stil. Hier werden hochwertige Materialien verarbeitet wie Echtleder oder patentiertes Flechtmaterial. Die luftbereiften Speichenräder und das hochwertige Chromgestell sprechen für sich. Rein optisch sehr überzeugend, wurde der Luxus-Kinderwagen in folgenden Kategorien verglichen:

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Die Ausstattung

Speichenräder für Luxus KinderwagenDer Lumi Lum Luxus-Kinderwagen von Knorr-Baby wirkt sehr elegant und edel. Das liegt an den hochwertigen Materialien, die bei der Herstellung dieses Luxus-Modells verwendet wurden: wetterfestes Flechtmaterial und echtes Leder. Die Ausstattung überzeugt: Die Babywanne hat ein Wetterschild und ein verstellbares Kopfteil. Der Innenausschlag ist gepolstert und eine Schutzdecke ist inklusive. Der Kunde erhält eine Wickeltasche und der lederne Schiebegriff ist von hoher Qualität. Man kann den Luxus-Kinderwagen falten und die großen Luftspeichenräder abnehmen. 5 von 5 Sternen für die Ausstattung

Die Handhabung

Optisch überzeugt der Kinderwagen beim ersten Blick, aber Luxus ist mehr als nur ein ansprechendes Design. Wie gut lässt sich der Wagen nutzen? Dank der großen Luftreifen hat er ein gutes Fahrverhalten und die Federung hat zudem überzeugt. Der Lumi Lum ist aber nicht gar so wendig, wie man es sich zunächst erhofft, was womöglich an seinen Maßen liegt. Das kann bei vielen Kinderwagen, die für Babys ab der Geburt geeignet sind, feststellen. 4.5 von 5 Sternen für die Handhabung

Die Verarbeitung

Dieser Luxus-Kinderwagen von Knorr-Baby ist hervorragend verarbeitet. Es wurden hochwertige Materialien verwendet, die exzellent aussehen. 4.5 von 5 Sternen für die Verarbeitung

Das Preis-Leistungsverhältnis

Im Online-Shop von Amazon erhält man den Lumi Lum momentan für 861 Euro. Für dieses recht kostspielige Angebot erhält man jedoch einen optisch sehr ansprechenden Korbkinderwagen. 4 von 5 Sternen für diese Kategorie

Das Fazit

Dieser Kinderwagen ist preislich hoch angesetzt, dafür erhält der anspruchsvolle Kunde jedoch auch eine luxuriöse Kombination aus Komfort und Stil. Insgesamt 4.5 von 5 Sternen für den 34000-3 Lumi Lum von Knorr-Baby

Unsere Empfehlung:

Ab wann kann man bei einem Kinderwagen von Luxus sprechen?

Knorr-Baby 34000-2 Luxus Kinderwagen
Unsere Empfehlung von Knorr

Nicht selten wird ein Kinderwagen als luxuriös beworben, weil der Hersteller den Kinderwagen mit ausschmückenden, pompösen Extras ausgestattet hat. Dabei ist ein Luxus-Kinderwagen bzw. ein Luxus-Buggy weitaus mehr als das. Es werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet, um den höchsten Ansprüchen gerecht zu werden. Das Resultat ist ein sehr edler, ansprechender Kinderwagen in einer hohen Preisklasse. Bei dieser Extraklasse im Bereich der Kinderwagen und Buggys erhält man das Feinste vom Feinen. So mancher mag preislich an seine Grenzen kommen. In dieser Preisklasse darf man bei dem einen oder anderen Modell auch beim Design mit entscheiden.

Ob so viel Extravaganz für ein Kind nötig ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Wer sich jedoch den Luxus leisten möchte, sollte ihn im Idealfall auch zu schätzen wissen und mit seiner Entscheidung zufrieden sein. Luxus ist nicht gleich immer Luxus; oftmals wird den Eltern suggeriert, es handle sich um ein Produkt der Extraklasse, um einen hohen Preis zu rechtfertigen. Ob tatsächlich hochwertige Materialien verarbeitet wurden und der Wagen mehr als nur ein ansprechendes Design zu bieten hat, sollte nochmals hinterfragt werden.

Sicher ist sicher

Man sollte bei einer so kostspieligen Anschaffung lieber nochmals nachhaken, ob der Luxus-Kinderwagen oder Luxus-Buggy tatsächlich ein High-End Produkt ist. Manche Marken sind dafür bekannt, dass sie äußerst hochwertige Artikel im Sortiment haben. Bei diesen Sets muss man nicht daran zweifeln, dass das Baby von höchster Qualität umgeben ist.
Die Hersteller von derartigen Luxus-Artikeln bieten sowohl Buggys und Kinderwagen als auch ganze Kombi-Sets an. Um sich einen Überblick über das Angebot zu verschaffen, lohnt es sich, die Berichte des Luxus-Kinderwagen Vergleichs zu lesen.

Unsere Empfehlung:

Die Eigenschaften eines Luxus-Kinderwagens

Zu Beginn ist es wichtig zu wissen, welche Eigenschaften einen Luxus-Kinderwagen oder Luxus-Buggy ausmachen. Erfahrungsberichte können dabei eine Hilfe sein und der anschließende Vergleich verschiedener Modelle. Qualitativ gibt es natürlich große Unterschiede bei Kinderwagen. Welche Materialien wurden bei dem jeweiligen Wagen verarbeitet? Sind sie eventuell schadstoffbelastet? Wie strapazierfähig ist der Kinderwagen oder Buggy? Bevor man sich für ein bestimmtes Angebot entscheidet, kann es immer sinnvoll sein, Berichte zu den verschiedenen Themen zu lesen, um die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle zu erfahren.
Entscheidend ist natürlich auch das Angebot an Zubehör und sonstigen Extras. Zum einen, was im Preis inbegriffen ist und zum anderen, was man auf Wunsch dazu kaufen kann. Wenn das Kind nach einiger Zeit groß genug ist, um im Buggy zu sitzen, sollte ein Umbau ohne größere Umstände möglich sein. In dieser Preisklasse wäre es sehr ärgerlich, wenn man zum Umbau noch Extras hinzukaufen müsste.

Ob der Wagen den Anforderungen des Alltags tatsächlich gewachsen ist und ob er strapazierfähig genug ist, lässt sich am besten in einem Kundentest zeigen. Hier kann nun die Qualität der Reifen untersucht werden. Man sieht, wie leicht sich der Wagen zusammen und auseinander klappen lässt und wie schwer er letztendlich mit dem Zubehör ist. Diese Berichte können bei der eigenen Meinungsbildung sehr weiterhelfen. Wer sich preislich noch unsicher ist, ist mit einem Preisvergleich gut beraten. Man muss sich ja nicht immer für den Sieger entscheiden. Es kann ja auch ein anderes, eventuell preiswerteres Produkt von guter Qualität überzeugen. Der Vergleich soll nur zur Information dienen, die Entscheidung muss immer individuell getroffen werden.

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Wer träumt nicht von einem Kinderwagen, den er nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen zusammenstellen kann. Vielleicht sieht man einen ansprechenden Wagen, aber die Stoffauswahl trifft den eigenen Geschmack nicht zu 100 %. Wer sich im Bereich der Luxus-Kinderwagen bewegt, hat bei mehreren Herstellern die Möglichkeit, seine individuellen Vorstellungen einzubringen. Marken wie Hesba bieten ihren Kunden beispielsweise die Möglichkeit, bei der Kreation des individuellen Luxus-Modells mitzubestimmen. So kann das Gestell ausgesucht werden, die Farbe bestimmt und sogar beim Innenfutter der Wanne mit entschieden werden. Das Ergebnis ist ein höchst individueller Kinderwagen mit einer persönlichen Note.

Unsere Empfehlung:

Es kommt jedoch immer wieder mal vor, dass ein Modell bei Stiftung Warentest beim Thema Schadstoffe nicht besteht. Es empfiehlt sich daher nachzulesen, welchen Platz die Produkte belegt haben. Welche Marke es letztlich in die Familie schafft, hängt wie man sieht von vielen Faktoren ab. Produkte sollen 2016 zum Leben der Familie passen. Man kann vergleichen, News sammeln und Ratgeber lesen oder doch lieber andere nach ihren Meinungen fragen. Hauptsache man entscheidet sich letztlich für ein Produkt, an dem man Freude hat.

zurück zum Vergleich