Vierlingskinderwagen – für große Familien

Vierfache Sicherheit: Vierlingsbuggy und Vierlingskinderwagen

Wer Vierlinge hat, ist mit einem Vierlingsbuggy oder Vierlingskinderwagen bestens versorgt. Der große Vorteil ist, dass ein Elternteil, z.B. die Mama, alleine alle vier Sprösslinge gleichzeitig schieben kann. Vierlings-Fahrzeuge gibt es in Kombination mit mehreren Ausstattungen. Der Vierlingskinderwagen Vergleich hilft bei der Auswahl. Die verschiedenen Modelle wurden miteinander verglichen und die Vor- und Nachteile benannt.

2017: der Vierlingskinderwagen & Vierlingsbuggy im Vergleich

Was ist das Besondere an einem Vierlingskinderwagen?

childwheels kinderwagen vierlingeEs gibt viele verschiedene Kinderwagen, speziell konzipiert für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Eltern. Wenn man Mehrlinge hat, eignet sich meist ein Mehrlingskinderwagen am Besten. Es gibt sie in unterschiedlichen Varianten. So kann man einen Zwillings-, Drillings- und letztlich sogar einen Vierlingskinderwagen kaufen. Bei Letzteren ist es natürlich wichtig, dass er leicht in der Handhabung und stabil genug für vier Fahrgäste ist. Auch wer zwei Mal Zwillinge bekommen hat, die sich im Alter nicht zu sehr unterscheiden, kann sich an einem Vierlingskinderwagen erfreuen. Und dadurch mit allen Kindern gleichzeitig unterwegs sein. Außer man bevorzugt es, zwei Zwillingswagen zu kaufen. Für Paare, die Drillinge und ein weiteres Kind haben, könnte sich der Vierlingskinderwagen auch als optimaler Begleiter beweisen.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

childwheels vierlingsbuggyAuch für Tagesmütter kann sich ein Mehrlingskinderwagen hervorragend eignen. Der Bedarf richtet sich danach, wie viele Kinder betreut werden. Die Ansprüche an einen Vierlingskinderwagen sind groß. Vor allem Stabilität und guter Bodenkontakt der Räder sind bei so vielen Babys wichtig.

Denn auch bei heranwachsenden Kindern muss das Gefährt dem Gewicht noch standhalten können. Welche Infos finden sich für den Vierlingskinderwagen bezüglich der Alltagstauglichkeit? Eignet er sich für alle Wetterlagen und ist bei Bedarf das nötige Equipment verfügbar? Es lohnt sich jedenfalls, Zeit vor Ort im Laden zu investieren. Denn so können sich Eltern die verschiedenen Modelle näher ansehen, bevor sie sich für seinen persönlichen Favoriten entscheiden.

Das Fahrverhalten beim Vierlingskinderwagen:

2gether Vierlingskinderwagen VorderräderDie Recherche ergibt: Die Stabilität der Räder und die Qualität der Reifen ist bei Vierlingskinderwagen besonders wichtig. Das Gefährt ist einem großen Gewicht ausgesetzt. Kinderwagen mit doppelten Rädern und qualitativ hochwertiger Gummibereifung lassen sich einfach schieben und haben eine stabile Bodenhaftung.

Modelle mit größeren Rädern sind handlicher. Kleinere, leichtere Räder können die Bodenhaftung negativ beeinflussen und die Sicherheit der Babys gefährden. Das kann sogar soweit gehen, dass bei unwegsamem Gelände ein Baby aus dem Kinderwagen fallen kann. Um die Bodenhaftung zu verbessern und den Kinderwagen stabiler zu machen, werden manche Modelle mit sechs, statt mit vier Rädern ausgestattet.

Unebenheiten werden besonders von mit Luft gefüllten Gummi- und Schaumstoffreifen ausgeglichen. Der Hersteller Foundations bietet zum Beispiel einen Kinderwagen für Vierlinge mit einer derartigen Stoßdämpfung an. Es gibt mehrere Vierlingsmodelle, deren Vorderräder man schwenken kann, damit man leichter um die Kurven kommt. Dass sich der Wagen sicher in der Spur hält, ist auf verschiedenen Böden wie Straßen oder unwegsamem Gelände wichtig. Sonst ist die Sicherheit der Kleinen gefährdet. Das Fahrverhalten wird beim Vierlingskinderwagen Vergleich näher betrachtet und die verschiedenen Modelle mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt.

Das Wichtigste: die Sicherheit

2gether Vierlingskinderwagen HandbremseDas A und O beim Kauf eines Vierlingskinderwagens ist die Sicherheit. Auch bei einem ansprechenden Design oder einem billigen Angebot sollte auf die Sicherheit des Kindes geachtet werden. Schließlich kann man unterschiedliche Ausführungen und Ausstattungen vergleichen. Die Vierlinge sind besonders sicher bei Kinderwagen mit einem integrierten Bremssystem, welches man per Hand bedienen kann.

Auch beim Abstellen ist die Sicherheit der Kleinen wichtig. Man sollte darauf achten, dass der Wagen mit einer Feststellbremse an den vorderen Rädern ausgestattet ist, damit er nicht ungewollt ins Rollen gerät. Der Nachwuchs sollte mit einem Gurt gesichert sein, damit sie nicht herausfallen können. Manchmal fährt man ein bisschen schneller, man muss unerwartet anhalten oder der Boden ist uneben. In all diesen Situationen könnte das Wohl der Kinder gefährdet sein, wenn sie nicht durch einen Gurt gehalten werden. Daher sind viele Modelle mit einem extra Sicherheitsbügel oder mit 3-Punkt-Gurten ausgestattet.

Der Vierlingskinderwagen Vergleich kann bei der Auswahl des richtigen Wagens helfen, egal ob man den Vierlingskinderwagen für fast gleichaltrige Geschwister, Zwillinge, Drillinge oder Vierlinge nutzt. Auch in Sachen Sicherheit kann ein Vergleich Klarheit schaffen.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Der komfortable Vierlingskinderwagen

2gether VierlingswagenNicht nur die Sicherheit und das Fahrverhalten sind bei der Auswahl eines Vierlingskinderwagens wichtig; der Geschwisterkinderwagen soll sowohl den Eltern als auch dem Nachwuchs natürlich einen gewissen Komfort bieten. Der Preisvergleich zeigt, welcher Wagen billig ist, ohne dass zu sehr auf eine komfortable Ausstattung verzichtet werden musste.

Wichtig in Sachen Komfort ist, dass die Kinderwagen mit Sonnensegel im Vergleich verstellt werden können und der Buggy zudem eine gute Polsterung aufweist. Bei einem Vierlingskinderwagen sitzen je zwei der Kinder nebeneinander. Viele Vierlingsbuggys bieten die Möglichkeit, dass die hinteren beiden Sitze umgelegt werden können, damit zwei Kinder sich im Liegen ausruhen können.

childwheels vierlingskinderwagen geklapptMan sollte darauf achten, dass sich der Buggy für Vierlinge einfach zusammenklappen lässt. Geklappt kann er leichter im Auto transportiert werden. Der Hersteller Childhome hat einen Vierlingsbuggy im Sortiment, dessen Ausstattung jedenfalls Komfort und Sicherheit verspricht. Damit der Buggy als angenehm empfunden wird, muss der Schieber sich auf der passenden Höhe befinden. Wer darauf achten möchte, kann sich sogar eines der vielen Modelle mit höhenverstellbarem Schieber kaufen. Die persönliche Note bekommt der Kinderwagen mit dem Kauf von Zubehör. Fußsäcke sowie Sonnenschirme und Regendecken schützen die Kinder bei allen Witterungen und dazu bieten Einkaufskörbe viel Stauraum. Zubehör wie dieses wird bei Vierlingsbuggys obendrein in Sets angeboten. Welche Ausstattung beim Kauf eines Wagen bereits inbegriffen ist, verrät der Vergleich.

Der Vierlingskinderwagen im Überblick:

– Räder mit Stoßdämpfung, ein justierbares Sonnenverdeck und eine gute Polsterung erhöhen den Komfort für das Kind
– optimale Höheneinstellung des Schiebers für den Komfort der Eltern
– Sind Wagengestell und Räder stabil?
– Gurtsystem und Bremsen sollten Sicherheit gewährleisten
– Können die Vorderräder festgestellt werden?

Preiswerter Onlinekauf:

2gether 50705 VierlingswagenWer sich online einen Kinderwagen für Vierlinge anschafft, sollte diesen nach der Lieferung gründlich überprüfen. Es ist das Wichtigste, dass bei dem Wagen auch die Sicherheit der Kinder gewährleistet ist. Außerdem sollen Eltern im Allgemeinen mit dem Kauf zufrieden sein. Dafür eignet sich am besten eine Probefahrt. Man kann den Wagen entsprechend ausprobieren und im Anschluss entscheiden, ob man das Produkt behält.

Da Vierlingsbuggys nicht billig sind, entscheidet sich der ein oder andere womöglich eher, einen gebrauchten Wagen zu kaufen. Sollte der Vierlingskinderwagen gebraucht sein, sollte umso mehr darauf geachtet werden, ob Mängel zu entdecken sind. Genauso zu beachten ist, ob eventuell die Sicherheit der Kinder gefährdet sein könnte. Der Vergleich der Vierlingskinderwagen kann eine Hilfestellung bei der Auswahl des passenden Modells bieten.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Die TOP Empfehlung: Childhome Childwheels Vierlingskinderwagen

Childhome Childwheels – Die Ausstattungsmerkmale:

– Vierlingsbuggy
– Rückenlehne (verstellbar)
– praktische Schwenkräder

Die Vorteile:

– gute Handhabung
– vorteilhafte Nutzungseigenschaften
– gutes Preisleistungsverhältnis

Childhome bietet mit dem Childwheels einen Krippenwagen für Vierlinge an, der in Grau gehalten ist und folgende Maße mit sich bringt: 134 cm x 83 cm x 100 cm. Der Preis ist sehr gut. Ob sich das Schnäppchen jedoch lohnt, beantworten die gesammelten Fakten im Vergleich.

Die Ausstattung

Wie bereits erwähnt, kann man den Vierlingsbuggy in Grau/Anthrazit erwerben. Der wendige Begleiter ist mit verstellbaren Rückenlehnen an jedem Platz ausgestattet, jedes Kind ist mit einem eigenen Regenschutz versorgt und zudem sind die Vorderräder schwenkbar.

Die Handhabung

childwheels vierlingsbuggyDieser Childhome Vierlingsbuggy Modell Childwheels ist so wendig, dass ihn auch Frauen bei Vollbesetzung verhältnismäßig leicht lenken können. Das Modell verfügt zudem über einen recht großen Korb zum Verstauen. Der Kinderwagen lässt sich leicht und schnell zusammenklappen. Außerdem ist er gut gefedert und die Räder lassen sich sehr leicht rollen. Von Nachteil ist, dass er für Neugeborene noch nicht geeignet ist. Die vorderen Sitze können leider nicht flach gestellt werden, damit das Baby liegen kann. Zudem dürfte das Regenverdeck ein Stück länger sein und der Sonnenschutz vorne ein gutes Stück höher.

Die Verarbeitung

Der Artikel wirkt sehr robust. Er hielt laut Eltern auch intensiveren Herausforderungen stand. Das deutet auf eine Langlebigkeit des Kinderwagens hin und man kann davon ausgehen, dass er auch eine weitere Generation fahren darf.

Das Preisleistungsverhältnis

Im Online-Shop von Amazon wird der Childwheels momentan für 699 Euro angeboten. Sich bei einem solchen Preis zurückzuhalten, fällt nicht leicht.

Zusammenfassend

Unter den Vierlingskinderwagen ist der Childwheels eine gute Wahl, da er durch sein hervorragendes Preis-/ Leistungsverhältnis besticht. Man kann dieses Modell, das sich übrigens auch für Tagesmütter eignet, guten Gewissens weiterempfehlen.

Ebenso empfehlenswert: Der 2gether 50705 Helena Krippenwagen

Die Ausstattungsmerkmale

schwenkbare Vorderräder (bis zu 360°)
– Sonnendächer sind abnehmbar und justierbar
– Sicherheit ist groß geschrieben
– Vierlingswagen für Kitas oder Tagesmütter

Die Vorteile des 50705 Helena Krippenwagen von 2gether

– gutes Preisleistungsverhältnis
– großzügige Ausstattung

2gether Vierlingskinderwagen blauDieser Krippenkinderwagen, also Kinderwagen für mehrere Kinder, wird in Blau angeboten.

Der Vierlingswagen hat Vorderräder, die zu 360° schwenkbar sind und bei dem alle vier Kinder durch Gurte gesichert sind.

Der Mehrlingswagen eignet sich wunderbar für Kitas oder Tagesmütter und bei schönem Wetter kann man die abnehmbaren und justierbaren Sonnendächer verwenden.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Nun die Infos für den 50705 Helena Krippenwagen:

Die Ausstattung

2gether Vierlingswagen HelenaNicht viele Eltern bekommen Vierlinge, aber auch für Tagesmütter und Kitas sind Vierlingskinderwagen hervorragend geeignet. Man kann ihn zusammenklappen und die Sonnendächer abnehmen oder verstellen. Die vorderen Räder sind bis zu 360° schwenkbar.  Die Eltern können sie bei Bedarf feststellen. Bremsen kann man mit der praktischen Handbremse am Griff oder der Fuß-Feststellbremse. Die Rückenlehne kann umgelegt werden und die Sitzfläche ist 60 cm groß. Um auch die Sicherheit der kleinen Fahrgäste gewährleisten zu können, ist jeder Sitz mit einem Sicherheitsgurt ausgestattet.

Die Handhabung

Obwohl er als Vierlingskinderwagen natürlich verhältnismäßig groß ist, ist der 50705 Helena Krippenwagen recht wendig. Die Bremsen haben dabei überzeugt und alltagstauglich ist die Tatsache, dass man den Stoff abwaschen kann. Unter den Sitzen ist außerdem viel Stauraum. Der Krippenwagen kann schnell zusammengeklappt werden und lässt sich gut verstauen.

Die Verarbeitung

Die Verarbeitung überzeugt, denn es wurden Materialien verwendet, die den Ansprüchen von vier Kindern gerecht werden. Der Krippenwagen wirkt im Allgemeinen verhältnismäßig robust.

Das Preisleistungsverhältnis

Im Online-Shop von Amazon wird der 50705 Helena von 2gether momentan für 666 Euro angeboten. Das ist eine angemessene preisliche Vorstellung und man kann den Artikel guten Gewissens weiterempfehlen.

Zusammenfassend

Dieser 2gether Kinderwagen für vier Kinder ist für mehrere Zwecke ideal geeignet: in der Kita, bei Vierlingen oder für eine Tagesmutter. Hervorzuheben sind bei diesem Modell die Ausstattung und die Verarbeitung.

Empfehlung für den 50705 Helena Krippenwagen von 2gether

Ob Sie einen Vierlingsbuggy oder Vierlingskinderwagen bevorzugen, hängt von Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen an den Wagen ab. Man kann sagen: Wenn sich die Familie vergrößert, tut man sich selbst einen Gefallen, wenn man noch vor der Geburt die Suche nach einem Geschwisterwagen beginnt. Die Schwangerschaft ist eine super Zeit, um sich in Ruhe mit solchen Themen zu befassen. Ob Zwillingskinderwagen von Peg Pérego, Buggys oder Drillingswagen, wer Hilfe bei der Entscheidung braucht, hat mehrere Möglichkeiten. Man kann Beiträge lesen oder in Foren nach Antworten suchen. Verschiedene Marken erhält man auch gebraucht bei ebay oder auf dem Flohmarkt. Oder man schaltet selbst eine Anzeige, dass man z.B. einen Drillingskinderwagen zum Kaufen sucht.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

<- zurück zu unseren Kinderwagen Empfehlungen