Kinderwagen mit Autoschale

Komfort für die Kleinen mit Autoschale

Beim Kauf eines Kinderwagens mit Autoschale ist es wichtig darauf zu achten, dass die Autoschale groß genug ist. Selbst die kleinsten Babys wachsen schnell. Auch größere Babys sollten sich natürlich im Kinderwagen wohl fühlen. Damit das Baby entspannt schlafen kann, sollte die Schale komplett flach und die Matratze nicht allzu weich sein.

Man kann auch ein Modell kaufen, das einen Aufsatz für die Autoschale hat. Denn das erweist sich als besonders praktisch, wenn das Kind gerade schläft und man es nicht umbetten muss. Für längere Aufenthalte ist die Schale jedoch nicht optimal.

*Zum Kinderwagen mit Autoschale: Clamaro*

Der Kombikinderwagen Capri von Bergsteiger

Das bequeme Komplettset:

Der Kinderwagen Capri vom Hersteller Bergsteiger hat vieles zu bieten: Die Ausstattung liefert viel Komfort und Sicherheit. Der Wagen verfügt über Basisfunktionen mehrerer Einzelgeräte in einem und zusätzlich gibt es ein 10-teiliges Zubehör Paket.

Alles in Einem – inklusive Autoschale:

Kinderwagen mit AutoschaleEltern erwarten für gewöhnlich, dass man mit dem Kauf eines Kombikinderwagens mehrere verschiedene Wagen in Einem erhält und man es sich dadurch erspart, einzelne Gefährte zu kaufen. Das Modell Capri von Bergsteiger ist ein solcher Kombi Kinderwagen: Man kann im Handumdrehen entweder einen Buggy Aufsatz, eine Babywanne oder eine Auto Babyschale auf dem Gestell anbringen. Das Besondere an diesem Artikel ist die Wickeltasche: Sie kann in Griffnähe am Schieber angebracht werden und hat das gleiche Design.

Die Fläche von 35cm x 75cm ist für normal große Babys i.d.R. ausreichend, bis es Zeit für den Buggy ist. Hat man nicht gerade den kleinsten Kofferraum, dürfte der Kombikinderwagen mit einem Klappmaß von 95cm x 58cm x 30cm ohne Probleme in das Auto passen. Am besten testet man gleich vor dem Kauf vor Ort, ob der Kinderwagen in den eigenen Kofferraum passt. Auch für die Sicherheit der Kinder ist gesorgt: Der Artikel ist mit einem abnehmbaren Sicherheitsbügel, einem 5-Punkt-Gurt und einer Hinterrad-Feststellbremse ausgestattet. Die Sicherheitsstandards für Kinder-Rückhaltesysteme erfüllt die Auto Babyschale.

*Zum Kinderwagen mit Autoschale: Clamaro*

Komfortable Ausstattung

Ein hohes Maß an Komfort bieten die vier Luftreifen, durch die auch Ausflüge auf holprigen Feldwegen ein Erfolg werden. Denn die Reifen dämpfen Unebenheiten sehr gut ab. Die kleineren Vorderräder sind bis zu 360° schwenkbar, was sich bei einem Wendemanöver im beengten Stadtleben als besonders praktisch erweist.

Eltern, die gerne flexibel in Stadt und Land unterwegs sind, haben mit diesem Kombikinderwagen einen super Begleiter, der für alle Anforderungen gerüstet ist. Mit dem klappbaren Schirm, der bei Regen und Sonne eingesetzt werden kann, sind die kleinen Fahrgäste bei allen Witterungen geschützt.

Zuerst den Komfort für das Kind beachten

Um den Komfort für die Eltern beim Schieben zu erhöhen, lässt sich der Schieber in der Höhe zwischen 75cm – 110cm verstellen. Kunden haben bestätigt, dass das verwendete Material Material bei diesem Kombi Kinderwagenbei diesem Kombi Kinderwagen Wasser abweisend und abwaschbar ist. Ein kleines Malheur mit der Tüte Saft stellt also kein Problem dar. Der Einkaufskorb zwischen den Rädern bietet genug Platz für Baby Sachen und Einkäufe. Damit das Thema Design nicht zu kurz kommt: bei der Farbe kann man bei diesem Modell aus acht unterschiedlichen Angeboten wählen.

Bewertungen anderer Kunden fielen bisher i.d.R. positiv aus. Ein derart leistungsstarker Artikel hat natürlich auch seinen Preis. Zur Zeit ist der Kombi Kinderwagen Capri bei Amazon für ca. 340 € erhältlich. Verglichen mit einer einzelnen Autoschale, einem Kinderwagen und einem Buggy ist das Angebot fair.

*Zum Kinderwagen mit Autoschale: Clamaro*

Hersteller wie Hauck, ABC-Design, Teutonia, Knorr Baby, Quinny, Britax Römer, Cybex, Maxi Cosi, haben auch im Jahre 2016 viele Produkte fürs Baby bzw. Kind im Angebot. Egal ob Kindersitz, Geschwisterwagen, Travelsystem, Sportwagen, Autositz, Tragetasche, Angebote einzeln oder im Set, die Auswahl ist groß und ein Vergleich lohnt sich immer. Denn nicht nur der Preis kann variieren, sondern auch Details wie Farbe (z.B. schwarz), Ausstattung ebenso wie Zubehör (z.B. Schale, Adapter, Autositze, Fußsack).

Eine Familie ist meist schon in den ersten Monaten der Schwangerschaft auf der Suche nach dem passenden Wagen. Denn dann ist zur Geburt alles bereit. Wer Hilfe beim Kauf braucht, kann sich für einen Newsletter anmelden. Zusätzlich online Foren besuchen oder direkt in einem Shop bestellen. Um offene Fragen zu klären, lohnt die Recherche. Hauptsache der Wagen ist am Ende der richtige. Außerdem weiß man, ab welchem Monat das Baby in den Sitz eines Buggys darf und worauf man sonst noch achten muss.

zurück zum Vergleich