Kinderwagen mit Schwenkschieber und Schwenkrädern

Kinderwagen: Schwenkschieber und Schwenkräder

Der Kombikinderwagen Miyo von My Junior+® mit Schwenkschieber und Schwenkräder im Vergleich:

Der Kombikinderwagen Miyo der Marke My Junior+® mit Schwenkschieber und Schwenkrädern wirkt langlebig, sehr stabil, funktional und zeitlos. Eltern können bei diesem Modell zwischen vielen Farbangeboten wählen. Der Miyo scheint auch alltagstauglich, da er mit einem praktischen Netz für Einkäufe und wichtige Baby-Utensilien ausgestattet ist.

Handhabung und Komfort:

  • wendiges Produkt, leicht in der HandhabungKinderwagen: Schwenkräder und Schwenkschieber
  • Selbst einhändig lässt sich der Wagen leicht lenken. Somit macht auch ein schneller Kaffee aus der Hand keine Probleme.
  • Den Kombikinderwagen mit Schwenkschieber und Schwenkrädern kann man leicht, ohne viel Mühe schieben. Dank der guten Federung ist das Modell für jedes Terrain geeignet. Stöße werden abgefedert, damit Erschütterungen nur minimal beim Kind ankommen und der ruhige Schlaf der Babys nicht gestört wird. Somit sind auch Spaziergänge auf Wald- und Feldwegen sehr gut möglich.
  • Einen Knopf drücken, zur selben Zeit einen Schieber betätigen und schon ist das Gefährt zusammengeklappt. Mit ein wenig Übung kann dann der Buggy oder Wagen im Handumdrehen zum Transport ins Auto gepackt werden. So wie viele konkurrierende Produkte hat der Wagen ein Gewicht von etwa 14kg.

    *Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Zubehör und Ausstattung:

  • Beim Kombi Kinderwagen Miyo ist ein Regenverdeck inklusive, damit das Baby bzw. Kind von Anfang an für alle Witterungen ausgestattet ist.
  • Im Versand ist außerdem ein Fliegennetz enthalten (auch gegen Mücken eine Hilfe)
  • Direkte Sonneneinstrahlung ist für ein Baby und Kleinkind nur in geringem Maße gut. Daher wird ein Sonnenschirm mitgeliefert, um das Kleine vor schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen.
  • Die Babywanne ist bequem und für den Transport im Auto geeignet.
  • Für ein Kleinkind kann man den Sportbuggyeinsatz bis zu etwa 15kg Körpergewicht und einem Alter von 4 Jahren nutzen.

Dank der guten Ausstattung einschließlich Zubehör kann man bei diesem Kombikinderwagen von einem guten Preis-Leistungsverhältnis sprechen. Wenn überhaupt, müssen Eltern mit nur wenig extra Kosten rechnen, da bereits sehr viel Zubehör im Preis inkl ist.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Fazit:

guten QualitätDer Kinderwagen Miyo von My Junior+® ist dank seiner guten Qualität ein treuer Begleiter in den ersten vier Jahren des Kindes. Selbst einem zweiten Kind dürfte das stabile, robuste Gefährt über Jahre hinweg standhalten. Neben der überzeugenden Qualität stimmt auch der Preis. Wer Sorge hat, einen Wagen online z.B. bei Amazon zu bestellen, kann sich über die gesetzliche Rückgabefrist von 14 Tagen freuen. Aber Vorsicht: Wer den Wagen einmal fahren durfte, wird ihn nicht mehr hergeben wollen.

Bewertungen anderer Kunden haben bestätigt, dass der Wagen sich bequem schieben lässt und sich für unterschiedliches Terrain eignet. Neben dem tollen Design bietet der Hersteller der jungen Familie auch 3 Jahre Garantie.

Marken wie Hartan, Topline, Bugaboo, Cybex, Quinny, Britax Römer, Teutonia, Maxi-Cosi, Gesslein, Hauck, Mistral, usw. haben auch im Jahre 2016 viele Baby und Kinder Produkte im Angebot. Ob Kinderwagen, Jogger Sportwagen, Buggys, Autositz, Babyschale, Softtragetasche, Kombitasche oder Features wie Schwenkschieber und Feststellbremse, ein Vergleich lohnt sich immer. Die Produkte können sich in mehreren Kategorien unterscheiden: Preis, Design, Ausstattung (lieber einzeln oder als Kombi im Set?), usw.

*Empfehlung 2017: My Junior 3-in-1*

Wer Hilfe beim Kauf benötigt und Informationen sammeln möchte, kann z.B. direkt per Mail mit einem Amazon-Shop Kontakt aufnehmen, einen Newsletter bestellen oder passende Tipps in einem Forum lesen. Am besten ist es, vor Ort in einem Geschäft zu testen, ob eine Softtasche als Tragetasche angenehm ist und wie die Angebote der Räder sich unterscheiden (z.B. Vorteile von Schwenkrädern?). Ist das Gestell super und ist die Sitzeinheit mit Sicherheitsgurt zu empfehlen? Wer die große Auswahl vergleichen möchte, wird mit Sicherheit fündig, das steht fest.

zurück zu unseren Kinderwagen Empfehlungen